Windows 7

Siehe Installationen.

 

Es gibt von Windows 7 derzeit diese Versionen:

 

Windows 7 Starter (Hintergrundbild nur mit Zusatztool ändern oder Registry Eintrag)

Windows7 Home Premium (32-Bit / 64-Bit)

64-Bit ab >3GB RAM empfohlen, jedoch Kompatibilität zu andere Installierte Programme beachten.
Zwinkernd Beispiel: muss nachträglich ein Buchhaltungsprogramm oder ähnliches installiert werden, so ist zu empfehlen die 32-Bit Version bei der Installation zu berücksichtigen, somit haben Sie die späteren Probleme bereits eliminiert.
 

Windows7 Professional (32-Bit / 64-Bit)

Windows7 Ultimate (32-Bit / 64-Bit) multi language

 

 

WICHTIG: Zwinkernd

Mit wenig korrekten Einträgen in der Registry, sowie weiteren System-Einstellungen, wird Windows7 für Ihr System optimiert. Wirkt sich auch auf Starten und Herunterfahren positiv aus.

Aktivieren Sie das "Administrator-Benutzerkonto" bereits bei der Installation, somit kann in Notfällen die Benutzerdaten
via "Administratoren-Konto" gesichert werden oder z.B. Trojaner eliminiert werden.

 

Beispiel: