Vorinstallierte Software

Viele entfernen nach Angaben des Käufers die von vielen PC-Herstellern ab Werk vorinstallierte "Bloatware" bzw. "Crapware". Die Hersteller verdienen mit der Auslieferung vorinstallierter Software von Drittanbietern normalerweise zusätzlich Geld, doch bei den Kunden sorgen die Programme häufig für Frust, weil ihr gerade neu erworbener PC/Laptop dadurch ausgebremst werden kann.

Beispiel:

- wie McAfee Security Center 60 Tage

- Norton online Backup

usw.

Nach dem Hochfahren sind 70 Prozesse aktiv. Weinend

 

 

Nach meinen Installationen inkl. DVD, CD sind Sie diesen Frust los.