Automation

SattLine ist ein Objekt-Orientiertes-PLS-System. Die Lizenzaktivierung ist mit einer Netzwerkkarte (MAC-Adresse) sichergestellt.

Eine Änderung auf Stufe einer Grundfunktion (GF) welche in der Bibliothek programmiert ist, wird autom. in allen übergeordneten Bibliotheken nachgeführt. Das heisst: Zeit, Kosten und Fehlerquellen werden so auf ein mimimum reduziert, somit resultieren auch schnellere Inbetriebnahmezeiten (IBN).

PLS Programmierungen spez. für System (SattLine)®

  • Bibliotheken erstellen
  • Projektspezifische Bibliotheken erstellen
  • Firmenspezifische Bibliotheken erstellen
  • Object erstellen
  • Module erstellen
  • Bedienungen erstellen
  • Programme erstellen
  • Schnittstellen konfigurieren
  • Controller konfigurieren
  • autom. Backup-System integriert
  • Journalauswertung Projektspezifisch angepasst
  • Rezept-Erstellungen Benutzerabhängig integriert
  • Benutzeranmeldungen mit Passwort integriert
  • Benutzeranmeldungen mit Kartensystem, möglich
  • Ereignisprotokolle individuell einstellbar
  • Redundante Backup-,Journal- oder Rezeptablauf möglich
  • Fehleranlanalyse anhand der aktuellen Programmablaufes ersichtlich
  • Simulation auf dem System ist möglich
  • Ereignisdrucker einstellbar (auch Line-Printer)
  • WinNT 3.5, WinNT 4.0, Windows2000, WindowsXp, Windows7 Prof.
  • Systemkontroll-Check integriert

 

Doku-Erstellungen für GF, FAT, SAT.

  • Grundfunktions-Doku erstellen...
  • Testprotokolle erstellen...
  • Konzept-Erstellungen
  • Bedienungsanleitungen erstellen...

 

Profibus DP Anbindungen, SyCon Konfigurationen

  • Profibus-Konfigurationenen erstellen...
  • PLS-Profibus Verbindungen...

 

Pikettunterstützungen

  • Tel.-Unterstützungen...
  • Vor-Ort-Untersützungen...